Zurück zur Stadtansicht...
Ein Gasthaus

Neben dem berühmten Gasthaus „Stern“ kann der berittene Reisende auch in einem der weniger bekannten Häuser der Stadt absteigen.
Wer zu Fuß kommt, darf dort ebenfalls einkehren.
Billiger als der „Stern“ sind diese Häuser allemal, aber Qualität hat ihren Preis. Man bekommt ein sauberes Bett in einem kleinen Zimmer, die eventuell mitgeführten Pferde werden in einem Nebengebäude untergebracht. Das Essen macht satt, das Bier betrunken.

Meistens begeben sich die Gäste dieser Häuser jedoch Abends in den „Stern“ um den Geschichten der Erzähler, der Musik der Spielleute zu lauschen oder im Nebenzimmer ein Spielchen zu wagen.
Wer also die Ruhe sucht, ist in einem der einfachen Gasthäuser gut aufgehoben...