Greuelsheimer Religion

Die cer-telurische Staatsreligion ist der Freya-Glaube, allerdings ist dieser in der Markgrafschaft nicht recht verwurzelt. Wenig mehr Anhänger hat der Gron-Glaube. Unter dem Volk kommt auch der Glaube an die Alte Machtimmer öfter vor.

Freya

Freya ist die Göttin der freyan Liebe und Fruchtbarkeit. Natürlich wird sie auch in allen anderen Angelegenheiten angerufen, manchmal auch um das cer-telurische Reich mal wieder vor dem Bösen zu retten. In Greuelsheim ist das noch nicht nötig gewesen. Die Göttin akzeptiert nur Priesterinnen, Männer können ausschließlich als Diener der Priesterinnen der Kirche beitreten.

Gron

Vor rund 200 Jahren verschlug es eine kleine Gruppe Gron-Anhänger aus dem Norden in die Vluegelau. Diese waren Abtrünnige der Gron-Kirche. Gron ist ein kriegerischer Gott und fand daher in der kämpferischen Zeit viele Anhänger. Dienst an Gron ist vor allem der Kampf. Im Gegensatz zum wahren Gron-Glauben ist damit nicht nur der gerechte Kampf zur Verteidigung Schwacher gemeint... In der jetzigen Zeit relativen Wohlstandes verliert die Gron-Kirche an Zulauf.

Die Alte Macht

Die Alte Macht ist eine Art Naturgottheit, deren Ausrichtung sich nicht festlegen läßt. Die Ursprünge des Glaubens sind nicht bekannt.